Leben und arbeiten am Wirtschaftsstandort Ulm

Ulm liegt beinahe mittig zwischen den beiden Großstädten Stuttgart und München. Als Wirtschaftsstandort und Stadt zum Wohnen erfreut sich Ulm zunehmender Beliebtheit. Warum es sich lohnt, hier zu arbeiten und zu wohnen, verraten wir Ihnen von Timebridge, Ihrem Personaldienstleister in der Region Ulm, Konstanz, Ravensburg, Lindau und Bad Waldsee, in diesem Artikel.

Foto der Stadt Ulm

Adobe Stock //Sina Ettmer

Das bietet Ihnen Ulm als Wirtschaftsstandort

Ulm bietet schon seit Jahren eine große Auswahl an Arbeitsplätzen in vielen verschiedenen Branchen. Mehr als 80.000 Arbeitsplätze bei einer Einwohnerzahl von etwa 120.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sprechen für sich. Erreicht wird dies durch eine gesunde Mischung aus Unternehmen aller Größen. Egal, ob kleiner Mittelständler oder internationaler Konzern, in Ulm werden alle Arbeitssuchenden fündig.
Der breite Mix aus verschiedenen Branchen sorgt für eine hohe Krisenfestigkeit, sodass selbst in wirtschaftlich schlechten Zeiten die Beschäftigungsquote hoch bleibt. Bekannte Hersteller, die große Werke in Ulm haben, sind beispielsweise:

  • Gardena
  • ratiopharm
  • SETRA

Doch warum ist für Unternehmen Ulm als Standort so interessant? Zum einen finden Firmen eine Menge an ausgebildeten Fachkräften aus dem Einzugsbereich. Denn Ulm hat eine international anerkannte Hochschule mit vielen bekannten Forschungsinstituten. Eine enge Kooperation zwischen Unternehmen und Instituten ermöglicht die Entwicklung und Fertigung von modernsten und technologisch anspruchsvollen Produkten. Mehr als 10.000 Unternehmen nutzen bereits diese Vorzüge der Wissenschaftsstadt in verschiedenen Branchen, wie:

  • Maschinenbau
  • Automotive
  • Chemische Industrie
  • Bauindustrie
  • Pharmazie

Zum anderen liegt Ulm auch geografisch sehr günstig. Im wirtschaftlich erfolgreichen Süden Deutschlands zwischen München und Stuttgart finden Zulieferunternehmen eine Reihe von Kundinnen und Kunden und können daher ihre Produkte erfolgreich vertreiben. Zudem werden über die angrenzende A7 und A8 auch schnell die Nachbarländer Schweiz, Frankreich, Italien oder Osteuropa erreicht. Zudem sind die Flughäfen in Augsburg und Stuttgart in Reichweite. Über den Hauptbahnhof ist für Kundinnen und Kunden, genauso wie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ulm per ICE oder Regionalbahn zu erreichen.

Ulm – auch als Heimatort attraktiv

Nicht nur als Wirtschaftsstandort, sondern auch als Wohnort gewinnt Ulm an Beliebtheit. Eine ansprechende und lebendige Innenstadt mit vielen verschiedenen Geschäften, dem eindrucksvollen Dom und einer wunderschönen Altstadt lädt zum Schlendern und Shoppen ein. In den vielen ansässigen Cafés können Sie bei einem leckeren Cappuccino den Stress des Alltags vergessen. Wenn Sie lieber in der Natur Erholung suchen, können Sie viele attraktive Wander- und Naherholungsgebiete in der Nähe nutzen. Auch die Alpen erreichen Sie mit der Bahn oder dem Auto in etwa einer Autostunde, sodass Sie im Winter hier Ski fahren oder im Sommer die Gipfel der Berge erklimmen können.

Besonders in den Großstädten steigen die Preise für Wohnraum stetig. Ulm bietet Ihnen eine interessante Mischung aus Großstadtflair und angenehmer Größe. Zudem sind die Preise für Miet- oder Eigentumswohnungen vergleichsweise günstig, sodass Sie von überschaubaren Lebenshaltungskosten profitieren können.

Vereinen Sie attraktives Arbeiten und schönes Wohnen an nur einem Ort. Indem Sie sich für Ulm entscheiden, können Sie sich diesen Wunsch erfüllen. Machen Sie hier Karriere und finden Sie Ihr privates Glück. Wir als Personaldienstleister in Ulm unterstützen Sie dabei!