Daran erkennen Sie einen seriösen Personaldienstleister

Von einem Personaldienstleister können in der Regel sowohl Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen als auch Unternehmen profitieren. Grundvoraussetzung bleibt dabei jedoch, dass es sich um einen seriösen Akteur aus der Branche handelt. Wir von Timebridge aus Ulm verraten Ihnen mehrere Merkmale, anhand derer Sie einen vertrauensvollen Personaldienstleister erkennen.

1. Transparenz und Verlässlichkeit

Die Vermittlung von potenziellen neuen Arbeitskräften ist ein durchaus komplexer Prozess, der eine Menge Zeit in Anspruch nimmt. Wer sich bei einem Gespräch mit interessierten Bewerbern und Bewerberinnen oder einem unternehmerischen Kooperationspartner nur wenig Zeit nimmt, handelt demnach mit großer Wahrscheinlichkeit nicht seriös. Ein verlässlicher Personaldienstleister nimmt sich im Gegensatz dazu entsprechend viel Zeit für alle Belange. Darüber hinaus erfolgt eine detaillierte Erläuterung über die einzelnen Schritte bis zur Vermittlung. Zudem legen die Dienstleister die rechtlichen Rahmenbedingungen offen, nach denen sie handeln:

  • Geltende Tarifverträge
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Arbeitsschutz
  • Ggf. Regelungen zur Unfallversicherung

Glückliches Personal einer Zeitarbeit Firma

©adobeStock/Prostock-studio

2. Mitgliedschaften und Lizenzierungen

Als weiteres Merkmal für Verlässlichkeit gilt die Lizenzierung eines Personaldienstleisters durch die Agentur für Arbeit, die eine sogenannte Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis ausstellt. Weiterhin können Sie einen seriösen Akteur häufig auch an der Mitgliedschaft in einem der großen Zeitarbeitsverbände iGZ oder BAP erkennen.

3. Faire Bezahlung

Wie bereits erwähnt, halten sich seriöse Zeitarbeitsfirmen an einen für die Branche geltenden Tarifvertrag, der unter anderem den Mindestlohn und weitere Regeln für ein Arbeitsverhältnis festsetzt. Bei Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages geht die Bindung unmittelbar aus den im Dokument vorzufindenden Angaben hervor. Unternehmen, die als temporäre Arbeitgeber für den Zeitarbeiter oder die Zeitarbeiterin fungieren, haben so ebenfalls die Gewissheit, dass sie eine motivierte und fair bezahlte Arbeitskraft erhalten.

4. Moderner, zeitgemäßer Auftritt

Ein Personaldienstleister sollte in der Regel immer mit der Zeit gehen. Durch ein modernes Auftreten lässt sich oftmals schon frühzeitig herausfinden, ob Sie hier an einen seriösen Anbieter geraten sind. So verfügt ein zuverlässiges Unternehmen in diesem Bereich beispielsweise über eine übersichtliche, interaktiv gestaltete Internetseite. Zudem sollte bereits ein Online-Bewerbungssystem inklusive hinreichender Informationen zu den einzelnen Stellen vorhanden sein. Auch für interessierte Unternehmenspartner, die Bewerber und Bewerberinnen suchen, sollte eine entsprechende Anlaufstelle auf der Homepage eingerichtet sein.

5. Gute Bewertungen und Referenzen

Ein zuverlässiger Personaldienstleister hat in der Vergangenheit bereits erfolgreich Kunden und Kundinnen betreut. Dementsprechend werden einige ehemals Arbeitssuchende ihre positiven Erfahrungen auf gängigen Bewertungsportalen für Arbeitgebende auch mitteilen. Eine gute Bewertung und ausführliche Texte zu den Rankings liefern Hinweise darauf, dass hier ein verlässlicher Partner auf Sie wartet. Darüber hinaus scheuen sich auch entleihende Unternehmen nicht, sich als positive Referenz für den Dienstleister nennen zu lassen.

7. Der Faktor Erfahrung

Natürlich können auch neue Anbieter seriös sein. Nichtsdestotrotz hat sich eine gewisse Erfahrung innerhalb der Branche als hilfreich erwiesen. Das bereits aufgebaute Netzwerk schafft Vertrauen und gleichzeitig vielfältige Jobmöglichkeiten. Wir von Timebridge stehen Ihnen unter anderem als Personaldienstleister in Ulm und in unserer Niederlassungen in Bad Waldsee für weitere Fragen zu unserem Angebot zur Verfügung.